Der Zukunftsdialog für Lübeck

Wie soll sich Lübeck zukünftig entwickeln? Welche Rolle spielt dabei die Innenstadt? Und was ist für die gesamte Stadt wichtig? Was braucht die Innenstadt, um fit für die Zukunft zu sein? Und was brauchen die Stadtteile? Welche Themen müssen konkret angegangen werden? Was gilt es zu verändern oder zu bewahren?

Diese und weitere Fragen sollen 2018 im Zukunftsdialog für Lübeck beantwortet werden. Dabei wird im ersten Schritt die gesamte Stadt betrachtet. Im weiteren Verlauf wird das Augenmerk verstärkt auf die Innenstadt an sich gerichtet. Die Hansestadt Lübeck lädt die Bürgerinnen und Bürger ein, sich dabei einzubringen.

Seien Sie dabei und gestalten Sie zusammen mit Expertinnen und Experten, Planerinnen und Planern – kurz: mit allen, die etwas mit Lübeck zu tun haben und denen ihre Stadt am Herzen liegt – das Lübeck von morgen!

Perspektivenwerkstatt 2.0 am 1. und 2. Juni 2018
Welche Themen sind für Lübecks Zukunft wichtig? Und was bedeutet das für die Innenstadt? Seien Sie dabei und bringen Sie sich ein, auf der Perspektivenwerkstatt 2.0 am 1. und 2. Juni 2018 in der Hanse-Schule.
Das Programm im Detail und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier