Schlutup überMORGEN

Wie soll sich der Verkehr im Stadtteil in Zukunft entwickeln? Vor welche Herausforderungen stellt uns der Klimawandel? Wie sieht die Zukunft des Hafens und der Gewerbeflächen aus? Wie werden wir wohnen? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, sind Sie herzlich eingeladen, bei unserer Stadtteilveranstaltung von Lübeck überMORGEN mitzumachen. Wir geben allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, Ideen für die langfristige Zukunft Schlutups zu entwickeln und uns wichtige Anregungen für verschiedenste Planungen der Hansestadt Lübeck mit auf den Weg zu geben.

Ihre Anregungen fließen in Pläne wie den Flächennutzungsplan, die Fortschreibung des integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) , den Hafenentwicklungsplan oder den Freiraumentwicklungsplan ein. Sie können sich während der Veranstaltung auch über den Teillandschaftsplan Klimawandel, den Kulturentwicklungsprozess / Bildungs- und Jugendhilfeplanung, den Masterplan Stadtentwässerung und den Masterplan Wirtschaft informieren.

Auf einem Marktplatz werden die laufenden Zukunftsplanungen der unterschiedlichen Fachbereiche der Verwaltung vorgestellt. Kern der Veranstaltung sind jedoch verschiedene Workshops, in denen jeder seine Ideen einbringen kann. Hierbei geht es um aktuelle Themen, die für Schlutup besonders wichtig sind:

Mobilität: Schlutup ist ein vergleichsweise kleiner Stadtteil, der in einiger Entfernung zum Stadtzentrum liegt. Welche Mobilitätsangebote sollen den Schlutuperinnen und Schlutupern im Jahr 2040 zur Verfügung stehen? Was muss, was wird sich ändern?

Klimawandel: Die Nähe zum Wasser und zum Stadtwald ist in Schlutup an vielen Stellen spürbar. Im Workshop soll thematisiert werden, wo der Stadtteil besonders anfällig für den Klimawandel ist und wie man diesem begegnen kann.

Wirtschaft und Hafen: Der Hafen wird sich in den nächsten Jahren neu aufstellen – welche Auswirkungen hat dies für die Kaianlagen und ihr Umfeld? Auch den zukünftigen Bedürfnissen der Schlutuper Unternehmen soll auf den Grund gegangen werden.

Leben im Stadtteil: Nicht zu kurz kommen soll das, was die Schlutuper im Alltag bewegt. Von der Wohnraumversorgung, den öffentlichen Grün- und Spielflächen bis hin zur Nahversorgung und sozialen Einrichtungen.

Datum, Ort, Zeit

  • am 24. 10. 2019, 17:00 bis 20:30 Uhr.
  • Ort: Willy-Brandt-Schule
  • Veranstaltungsbeginn ist um 17:30 Uhr.
  • Eltern mit Kindern sind willkommen!
  • Barrierefreiheit: nein
  • Bitte melden Sie sich per Mail unter uebermorgen@luebeck.de an!
  • Oder nutzen Sie unser bequemes Online-Anmeldetool:




Bitte geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen in das untenstehende Feld ein

Sicherheitsgrafik Neue Sicherheitsgrafik generieren